Biographie wurde am 3. Juli 2020 aktualisiert

Biographie downloaden:       

lilianescharfbiografie2020.pdf [141 Kb]
Download

Liliane: Mein ganzes Leben war eine Vorbereitung für das heute,hier und jetzt und jeder neue Schicksalsschlag machte mich stärker und zu dem mutigen ,starken Menschen der ich heute bin. Es ist mein grösstes Anliegen anderen Menschen Mut und Hoffnung zu machen und zu zeigen dass man auch nach unzähligen Schicksalsschlägen niemals aufgeben darf und dass es immer einen Weg gibt das Licht der Hoffnung in seinem Herzen neu zu entzünden.  

 

Liliane Scharf-  Biographie

Liliane Scharf -(*07.02.1986 in Tirol) ist eine österreichische Sängerin,Schauspielerin,Buchautorin und Moderatorin.

Mehrere Jahre arbeitete sie zusätzlich auch als Journalistin und Redakteurin , berichtete allerdings nie über Stars oder Sternchen sondern befasste sich mit Thematiken wie Geschichte und Kultur. Liliane beendete diese Tätigkeiten um sich fortan voll und ganz auf ihre grosse Liebe die Musik konzentrieren zu können und in erster Linie Sängerin und Entertainerin zu sein ,jedoch auch um sich ihren Hoffnungs und Buchprojekten widmen zu können und immer mehr Menschen Mut und Hoffnung zu machen. 

Der lange Weg zurück auf die Bühne  

Bereits mit 13 Jahren wusste Liliane was sie wollte , auf der Bühne zu stehen und singen. Von 1999 -2008 tourte sie schliesslich als Volksmusiksternchen Marie ,später  als Sängerin Silke Scharf durch Österreich,Deutschland,Schweiz, Italien,Mallorca-Spanien, Belgien, Holland und weitere Länder und absolvierte in dieser Zeit mehr als 800 Liveauftritte , gab kleinere Konzerte und veröffentlichte 4 CD´s . Sie landete zwar keinen grossen Hit , ersang sich allerdings eine grosse stetig wachsende Fangemeinde, welche ihr bis heute treu blieb .   

2008 merkte sie aber dass sie mehr wollte , sie war erwachsen geworden, entdeckte ihre Liebe für den deutschen Schlager . Gleichzeitig wurde ihr bewusst ,dass sie es ganz nach oben schaffen wollte und bereit war zu fliegen. Also trainierte sie ein vollkommen neues Bühnenprogramm ein und absolvierte sehr erfolgreiche Liveauftritte mit wachsendem Erfolg. 2009 erhielt sie schliesslich den lang ersehnten Plattenvertrag , auch Sponsorenverträge waren gesichert, doch dann die Schockdiagnose , bösartige Tumoren und Metastasen sowohl im Magen als auch Darmbereich . Ihre Plattenfirma kündigte den Vertrag , dennoch wollte Liliane weiterhin auf der Bühne stehen und tat dies trotz Chemos und vielen Medikamenten noch bis August 2010 . Es folgten zwei Operationen mit anschliessenden Chemos .  

Im Sommer 2011 war sie schliesslich im Kampf gegen den Krebs sehr weit gekommen und plante bereits ein Bühnencomeback unter neuem Künstlernamen Liliane.Erste Termine waren geplant und ein neues Team zusammengestellt , doch dann der Rückschlag . 

Während der Krebs sowohl im Magen als auch Darmbereich fast besiegt war und die Tumoren kaum noch sichtbar ,kam die neue Schockdiagnose Leukämie . Diese wurde aber schnell erkannt und konnte mit Medikamenten schnell gestoppt werden und obwohl es beste Prognossen gab mit Hilfe von Chemos wieder ganz gesund zu werden, war Liliane an einem Punkt angekommen wo sie aufgeben wollte . Sie nahm keine Medikamente mehr und sagte  Chemotherapien ab.

Doch dann sah sie am 28. Januar 2012 in einer deutschen TV Show den Auftritt von Patrizio Buanne , seine Musik hatte etwas ganz besonderes an sich , sie hatte seine Karriere die letzten Jahre stets mitverfolgt ,war jedoch nie ein Fan von ihm . Aber in dieser Situation während ihrer Krankheit wurde ihr erst klar welche Botschaft seine Lieder vermitteln und wieviel Energie in ihnen steckt. Von diesem Tage an horchte sie jeden Tag , manchmal sogar den ganzen Tag seine Lieder , ging wieder zu Arztterminen, nahm Medikamente und begann schliesslich wieder mit den Chemos und 5 Monate später hatte sie den Krebs entgültig besiegt . Ohne Patrizio Buannes Musik wäre sie heute nicht mehr am Leben, sie haben ihr die nötige Energie und Kraft gegeben durchzuhalten und auch heute noch sind seine Lieder tägliche Begleiter von Liliane und helfen ihr die Tage fröhlich zu beginnen und voll Energie und positiver Kraft für ihre Karriere und ihren grossen Traum die Musik zu kämpfen.

Seit Mai 2012 nützte sie Chemopausen für Gesangsunterricht sowie Choreographie und Tanztraining. Seit Mai 2012 begann auch ihr Team mit allen Vorbereitungen für ihr musikalisches Comeback . Bis Anfang Juni hatte Liliane noch Chemotherapien allerdings in grösseren Abständen und seit mitte Juni konnte nach Abschluss aller Untersuchungen bestätigt werden dass der Krebs endlich besiegt werden konnte.

Natürlich fanden noch Nachbehandlungen statt und Liliane musste weiterhin zu Kontrolluntersuchungen , dennoch stand einem langsamen Comeback nichts im Wege.

Liliane erhielt privaten Gesangsunterricht, Tanz und Choreographietraining sowie Schauspielunterricht. Bereits im Juli 2012 stand sie wieder auf der Bühne und absolvierte seither viele sehr erfolgreiche Liveauftritte. Seit August 2012 arbeitet sie zusätzlich an ihrem ersten Album als Liliane mit dem Titel " Schreib in den Sand".  

Ihr Album „Schreib in den Sand“ wurde im Juli 2013 veröffentlicht , seither weitere Singleauskopplungen aus diesem Album. Im Sommer 2013  musste Liliane einen weiteren Schicksalsschlag überstehen, denn ihre damalige Managerin und engste Freundin  Katherina J. beging  Selbstmord.  Das Management übernahm damals ihr väterlicher Freund Volker A. , dieser verstarb  Monate später an einem schweren Autounfall. Obwohl die Schicksalsschläge kein Ende nahmen gab Liliane nicht auf und hörte nicht auf ein  positiver Mensch zu bleiben. 

Von 2013-Herbst 2015 musste sie aufgrund gesundheitlicher Rückschläge immer wieder pausieren, durch die lange Zeit der Krebserkrankung  und den vielen Chemotherapien waren Folgeerkrankungen entstanden und es dauerte bis Herbst 2015 um diese vollkommen in den Griff zu bekommen. Seit Herbst 2015 startet sie mit ihrem gesamten Team nochmals ganz von vorn und freut sich  mehr denn je ihren Träumen und Zielen entgegen fliegen zu können. Kurz vor ihrem Bühnencomeback 2016 erkrankte sie im August 2016 erneut an Krebs. Am 1.Dezember 2017 erhielt sie die freudige Nachricht den Krebs erneut besiegt zu haben. 

 Von 2017 bis 2018 musste sie sich aufgrund gesundheitlicher Folgeerkrankungen welche durch ihre Krebserkrankungen und die Chemos entstanden waren ihrer Regeneration widmen und konnte deshalb noch nicht auf der Bühne stehen.  Sie baute jedoch seit 2018 ihre online Projekte stets weiter auf .

Von 2012 bis 2020 schrieb Liliane insgesamt 7 Buchprojekte , diese erzählen aus ihrem Leben von Kindheit bis heute, aus ihrem Leben mit und nach Krebs, über ihre grosse Liebe für die Bühne und die Musik und vieles mehr. 

2019 feierte sie erfolgreich ihr Bühnencomeback als Sängerin und stand auf mehreren Bühnen. Nachdem sie sich lange Zeit sehr intensiv dem Aufbau ihrer Buch und Hoffnungsprojekte gewidmet hatte und diese 2019 fertig aufgebaut hat, wird sie sich in Zukunft wieder verstärkt ihrem musikalischen Weg widmen. Derzeit arbeitet sie an einem völlig neuen musikalischen Bühnenprogramm, mit dem sie ab 2021 wieder auf der Bühne stehen wird. Ebenso arbeitet sie derzeit an einem neuen Album welches im Herbst 2020 erscheinen wird. Auch in den Bereich Schauspiel und Comedy wird Liliane zurück kehren. Unter anderem entwickelte sie das Comedyprojekt "Frau Guligu" , von diesem Projekt werden ab August 2020 regelmäßig Videos auf Youtube veröffentlicht. 

Für alle Projekte erstellt Liliane die Konzepte selbst, kümmert sich auch bei Videoprojekten selber um Regie,Schnitt,Bearbeitung.

 Privatleben Liliane

Liliane war von 2007 bis 2008 in einer Beziehung mit dem Italiener Pedro D. Der ehemalige Fußballprofi war gerade dabei sich eine Musikkarriere im Popmusikbereich aufzubauen , als dieser kurz nach ihrer Verlobung , an einem plötzlichen Herztod im jungen Alter von 28 Jahren verstarb. Seither ist Liliane glücklicher Single und widmet sich zu 100 Prozent ihrem musikalischen Weg und ihren weiteren Projekten.  

Liliane : Im Moment beginne ich eine neue musikalische Reise und freue mich auf alle Herausforderungen die vor mir liegen. Es ist Zeit geworden endlich meine Flügel wieder auszubreiten und mutiger als jemals zuvor meinen Träumen entgegen zu fliegen.  

Wüsste ich , dass die Welt in einer Minute unterginge, so würde ich noch beginnen ein Lied zu singen, weil es das ist was ich aus tiefsten Herzen liebe.  

Weitere Zitate und Interviewausschnitte von Liliane unter: LILIANE ZITATE 2012-2013

Ich gehe meinen eigenen Weg und will einfach nur vollkommen" Ich "sein. Ich bin nicht so wie andere, denn ich bin so wie ich bin

 Für jeden ist ein anderer Weg der Richtige, aber ich  weiss nur eines ganz gewiss, ich will das was mir immer am Wichtigsten war, meine Freude auf der Bühne zu stehen  und meine Liebe zur Musik niemals verlieren, das hat für mich oberste Priorität . Ich bin so wie ich bin und so will ich auch bleiben, ein nicht perfekter Mensch , manchmal fröhlich , dann auch wieder schlecht gelaunt, so wie jeder andere normale Mensch nun einmal auch ist . Nur verstellen sich viele , manchmal sogar ein Leben lang , um für andere perfekt zu sein.  

  Das Leben ist doch viel zu kurz ,um bei jedem Wort das man spricht darauf zu achten das Richtige zu sagen , um bei allem was man tut stets darauf zu achten keinen Fehler zu machen, um bei jedem Satz den man schreibt darauf zu achten, dass alles perfekt ist.  Das Streben nach Perfektionismus mag vielleicht für andere der richtige Weg sein,aber nicht für mich. Ich schreibe was ich fühle, ich sage was ich denke , ich singe was mir Spass macht und ich bin und bleibe der Mensch der ich bin. Wenn ihr mich so mögt wie ich bin,  dann freue ich mich ,wenn ihr meinen Weg begleitet .   

 

Liliane Scharf-Ich liebe es meine musikalische Vielseitigkeit auszuleben- Ich singe nur Lieder die mir persönlich gefallen. 

 Auf der Bühne ist es mir sehr wichtig meine Vielseitigkeit auszuleben, dennoch weiss ich musikalisch ganz genau was ich will . Ich liebe es Lieder zu singen mit einem sinnvollen Text , aber auch schöne Stimmungslieder. Neben eigenen Liedern ist es mir allerdings auch ein Anliegen alte Lieder aus den 60-90 Jahren wieder aufleben zu lassen. Deshalb bin stets bestrebt diese in mein Bühnenprogramm zu integrieren. Ich liebe es alte Schallplatten anzuhören vorallem von Peter Alexander,Freddy Quinn ,Doris Day, Frank Sinatra, Dean Martin aber auch von vielen anderen. Es gibt soviele Lieder aus der alten Zeit , die nie auf CD veröffentlicht wurden . Deshalb besorgte ich mir einen Plattenspieler und genieße es seither sehr alte Platten zu hören. 

Ich habe lange nach einem ganz persönlichen Liliane Sound gesucht und mir wurde klar , dass ich mich in der Vielseitigkeit am wohlsten fühle . Dennoch bereue ich meinen bisherigen musikalischen Weg auf keinen Fall , denn all das war stets eine wundervolle musikalische Reise und alle Lieder die ich jemals auf einer Bühne gesungen habe , haben mir auch stets grosse Freude bereitet . Aber ich habe mich weiter entwickelt und freue mich nun auf eine neue musikalische Abenteuerreise zu gehen.  Ich werde immer mein Bestes geben und nicht damit aufhören an mich und meine Träume zu glauben, denn alles ist möglich wenn man nur an sich und seine eigenen Träume glaubt.    

Seit 1999  stehe ich nun bereits auf der Bühne  und ich bereue es keinen Tag diesen Weg gegangen zu sein. Es gab positive Erlebnisse und auch viele negative Erlebnisse , ich stand auf mehr als 800 Bühnen , sang unendlich viele Lieder während all diesen Jahren und lernte unzählige Menschen kennen. Freundschaften sind entstanden, ich fand Freunde die es bis heute geblieben sind, aber auch Freunde die keine wahren Freunde waren und mit denen die Freundschaft längst beendet ist. Ja gewiss ist die Musikbranche nicht immer einfach , man kann schon sagen dass die Musikbranche ein richtiges Haifischbecken ist , es gibt viel Neid , Kritik und wer nicht gerade Millionen CD´s verkauft wird schnell mal als Flop bezeichnet . Wer noch am Anfang seiner Karriere steht , über den berichtet kaum eine Zeitschrift  und auch alle anderen Medien verteilen vorerst viele Absagen, wer es aber geschafft hat und zu den Superstars gehört, über den berichtet man dann fast schon zuviel und leider in vielen Fällen auch Unwahrheiten . Ja die Musikbranche ist ein knallhartes  Haifischbecken und man muss schon verrückt sein um genau dorthin zu wollen und ja ich will unbedingt dorthin und im Haifischbecken mitschwimmen selbst sollte es nur als kleines Fischlein sein. Nein so schlimm wie viele es darstellen ist die Musikbranche wirklich nicht, eigentlich sogar ganz im Gegenteil , es ist eine Branche wie jede andere, mit positiven und negativen Aspekten. Ich durfte in den letzten Jahren durch meine Arbeit als Moderatorin,Redakteurin und Journalistin auch hinter die  Kulissen blicken und bin sehr dankbar für all diese Erfahrungen , ich habe keine Vorurteile gegenüber der Branche und empfinde viel Respekt all diesen Menschen gegenüber die hinter den Kulissen arbeiten. Im Januar 1999 stand ich das erste mal auf einer Bühne und endlos viele Jahre später kämpfe ich immer noch für meinen Traum , ich habe solange durchgehalten weil ich das was ich tue grenzenlos liebe ,ohne wenn und aber . Für mich war es immer das Wichtigste auf der Bühne zu stehen und zu singen , mein grosser Traum war es Sängerin zu werden und den habe ich mir mehr als erfüllt . Aber inzwischen bin ich bereit zu fliegen und kämpfe für mein Ziel eines Tages Superstar zu sein . Ich bin Liliane Scharf und die Welt wird noch viel von mir hören.

Alles Liebe eure Liliane Scharf .


Datenschutzerklärung